"Aktion T 4"

Ausschnitt aus der Gedenkstele in der Tiergartenstraße 4 (T4) in Berlin, Foto: OTFW, Berlin, Wikimedia Commons, Lizenz: Attribution-ShareAlike 3.0 Unported

Philipp Bouhler begrüßt Adolf Hitler, Anhalter Bahnhof, 1. Oktober 1938, Wikimedia Commons, Bundesarchiv, Bild 183-H13039, Lizenz: Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Germany

Schreiben Adolf Hitlers zur Aktion "Gnadentod", Foto: Marcel, Wikimedia Commins, public domain

„Reichsleiter Bouhler und Dr. med. Brandt sind unter Verantwortung beauftragt, die Befugnisse namentlich zu bestimmender Ärzte so zu erweitern, dass nach menschlichem Ermessen unheilbar Kranken bei kritischster Beurteilung ihres Krankheitszustandes der Gnadentod gewährt werden kann. -- A. Hitler“

Handschriftlich zugefügt: "Von Bouhler mir übergeben am 27.8.40 Dr. Gürtner"

Philipp Bouhler (1938), Chef der Kanzlei des Führers, SS-Obergruppenführer und Beauftragter Hitlers für die Aktion T4, Foto: Bundesarchiv, Bild 183-H13374, Wikimedia Commons, Lizenz: Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Germany

Dr. Karl Brandt (hinten, Dritter von links), 1940, Wikimedia Commons, Bundesarchiv, Bild 183-R99057. Lizenz: Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Germany

Zusammengestellt von Manuel Werner, Nürtingen, Stand: 15. Mai 2013